Projekte

Alternative Settings

von Juni 2021 bis April 2022

Projektidee: Unter dem Motto „dort hingehen, wo die Menschen sind“ möchten wir zukünftig weitere soziale und digitale Begegnungsmöglichkeiten für Sie schaffen. Möglichst unkompliziert, auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten und natürlich kostenfrei.

Als ersten Schritt bieten wir ab Sommer 2021 im Großraum Linz mobile Psychotherapie für Kinder und Jugendliche. Die/Der TherapeutIn kommt dabei zu Ihnen nach Hause oder trifft sich mit Ihrem/r Sohn/Tochter draußen im Freien (z.B. Park oder anderen Begegnungsort). Probleme rund um das Thema Trennung/Scheidung der Eltern können ganz einfach in der Lebenswelt des Kindes/Jugendlichen besprochen und neue Perspektiven und Blickwinkel eröffnet werden.

Möchten Sie für Ihr Kind Unterstützung in Anspruch nehmen, kontaktieren Sie uns unter 0732 / 654270 oder beratung@alleinerziehend.at 

Nähere Informationen finden Sie hier

Bildungswerkstatt NEU-ANFANG

I   von März bis Juni 2017
II  von Dezember 2017 bis April 2018

Projektidee: Die veränderte Situation als alleinerziehender Elternteil bedeutet Neu-Anfänge auf vielen, unterschiedlichen Ebenen – unsere Bildungswerkstatt NEU-ANFANG möchte Sie durch diese Zeit begleiten.

Das Auseinanderbrechen einer Beziehung bedeutet einen tiefgehenden Umbruch und führt zu einer Übergangsphase im Leben, in der verlangt wird, unterschiedlichsten Anforderungen des Eltern-Seins alleine zu begegnen: Alltagsorganisation bewältigen, veränderte Finanz- und Wohnsituation, Beruf und Kinderbetreuung vereinbaren, selbst mit Abschiedsschmerzen und Umstellungsproblemen zurechtkommen.
Gefühlsausbrüche und innerste Verunsicherungen gehören bei der Verarbeitung dazu. Praktische Fragen drängen sich oft in den Vordergrund. Und das eigene Selbstvertrauen braucht viel Zuspruch.

Mit der Bildungswerkstatt Neu-Anfang haben wir auf mehreren Ebenen Angebote gesetzt:
*Im Rahmen der psychotherapeutischen Gruppenarbeit wurden alleinerziehende Mütter durch diese Umbruchphase begleitet. Austausch und Vernetzung fanden hier genauso Raum wie die lebensnahen Inputs einer erfahrenen Psychotherapeutin.
*Parallel zur Müttergruppe fand in unserer Bildungswerkstatt eine therapeutische Kindergruppe (ab 5 Jahren) statt, in der die Kinder die Trennung ein Stück weit aufarbeiten konnten.
*Offen für alle Alleinerziehende wurden drei Spezialworkshops mit verschiedenen Fachreferentinnen angeboten, die Fragestellungen aus dem Lebensalltag alleinerziehender Eltern aufgriffen.
*Über dieses persönliche Angebot hinaus, haben wir eine umfassende Online-Bildungswerkstatt ins Leben gerufen, welche – ganz unabhängig von der Seminarteilnahme – für alle an unserem Angebot interessierten Menschen (im Selbststudium) zugänglich ist.

Weitere Informationen finden Sie hier